Demokratisch, kritisch, polemisch und selbstverständlich parteilich

Nicht nur in den neuen Bundesländern, auch im Westen der Republik wird die AfD immer erfolgreicher.

27. September 2023 / 22:03 Uhr

Bestes Ergebnis in westdeutschem Bundesland: AfD erreicht in Baden-Württemberg 20 Prozent

Ausgerechnet im grünen Baden-Württemberg konnte die AfD jetzt zum ersten Mal in einer Umfrage die 20-Prozent-Grenze durchbrechen: Mit einem Fünftel der Wählerstimmen stößt die Alternative für Deutschland damit auf mehr Zustimmung als in jedem anderen westdeutschen Bundesland.

Rekord-Ergebnis für AfD, Grüne stürzen ab

In der Infratest-Umfrage für die Stuttgarter Zeitung liegen die Grünen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann gerade einmal zwei Prozent vor der AfD – und erreichen damit das schlechteste Ergebnis seit neun Jahren. Kretschmanns Junior-Partner CDU kommt auf 29 Prozent, drei Prozent mehr als in der letzten Umfrage. Die SPD muss sich hinter der AfD einreihen, sie erreicht nur zwölf Prozent und liegt vier Prozentpunkte vor den Freien Demokraten.

https://x.com/GtzFrmming/status/1707006315011178891?s=20

AfD seit letzter Wahl mehr als verdoppelt

Für die AfD bedeutet das einen enormen Zuwachs: Bei der letzten Landtagswahl im März 2021 schenkten ihr noch 9,7 Prozent das Vertrauen. Damals wurden die Grünen noch mit Abstand stärkste Kraft (32,6 Prozent) und lagen deutlich vor der CDU (24,1 Prozent), der SPD (elf Prozent), und der FDP (10, 5 Prozent).

Fast jeder dritte Ostdeutsche will AfD wählen

Solche Ergebnisse waren der AfD bisher nur im Osten gelungen: Dort führt sie in allen Umfragen mit Werten von 28 Prozent (Mecklenburg-Vorpommern) bis hin zu 35 Prozent in Sachsen.

https://x.com/Georg_Pazderski/status/1704497411001901208?s=20

Unterstützen Sie unsere kritische, unzensurierte Berichterstattung mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

    Diskussion zum Artikel auf unserem Telegram-Kanal:

Politik aktuell

22.

Apr

17:30 Uhr

Wir infomieren

Unzensuriert Infobrief


Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Share via
Copy link