Demokratisch, kritisch, polemisch und selbstverständlich parteilich

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj scheint sich fast nur noch in seinem Bunker aufzuhalten.

26. April 2023 / 19:50 Uhr

Endzeitstimmung? – Selenskyj fast nur noch im Bunker

Die Durchhalte- und Motivationsreden des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj an sein Volk sind inzwischen bekannt. Doch die Motivation des Präsidenten scheint mittlerweile in eine düstere Stimmung umgeschlagen zu haben – seit Wochen lässt sich ein gezeichneter Mann fast nur noch aus oder vor seinem Bunker filmen. 

Durchhalteparolen erinnern an andere Zeiten

Wie Unser Mitteleuropa berichtet, soll sich Selenskyjs Stimmung insbesondere durch die Veröffentlichung von geheimen US-Kriegsunterlagen bezüglich einer ukrainischen Gegenoffensive vor wenigen Wochen verschlechtert haben. Inzwischen sendet er seine Ansprache zum Großteil nur noch aus einem versteckten Bunker. Gerade Deutsche (und Österreicher) erinnern solche Durchhalteparolen aus einem Regierungsbunker schnell an Zeiten, wo ein Krieg schon entschieden war.

Kreidebleich und gebrochen

Vielleicht hat sich der Unmut über die Bunker-Ansprachen inzwischen bis in die ukrainische Regierung herumgesprochen, denn seit wenigen Tagen sendet Selenskyj die besagten Reden-Videos auch von einem Platz unmittelbar vor dem Bunker. Doch Haltung, Gestik und Mimik sprechen nicht für den Präsidenten: Er ist gebückt, nervös und scheint gebrochen. Auch den Beobachtern fällt dies auf. So schreibt der Analyst Spriter99880 auf seinem “Twitter”-Kanal:

Selbst im Westen fällt es auf, Selesnkyj kommt nun das zweite Mal in Folge aus seinem Bunker heraus, mit einem kreidebleichen hageren Gesicht, schwerem Atem und Problemen beim Sprechen.

Selenskyj hingegen scheint sich nicht durch seine katastrophale Ausstrahlung beirren zu lassen – in seinen Reden spricht er davon, wie die Ukraine die Krim zurückerobern wird.

Unterstützen Sie unsere kritische, unzensurierte Berichterstattung mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Teile diesen Artikel

    Diskussion zum Artikel auf unserem Telegram-Kanal:

Politik aktuell

23.

Mai

15:23 Uhr

Wir infomieren

Unzensuriert Infobrief


Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen