Demokratisch, kritisch, polemisch und selbstverständlich parteilich

Michelle Caruso-Cabrera

Die ehemalige Republikanerin und „rechte Demokratin“ Michelle Caruso-Cabrera will die Parteilinke Alexandria Ocasio-Cortez beerben.

18. Juni 2020 / 19:27 Uhr

Linke Demokratin Ocasio-Cortez bekommt bei Vorwahlen rechte Konkurrenz

Bei den US-Demokraten tun sich vor den Kongresswahlen im November massive Bruchlinien auf. So stößt die linke Demokratin Alexandria Ocasio-Cortez in ihrem Kongresswahlbezirk in New York auf rechte Konkurrenz. Die von einflussreichen Finanzkreisen unterstützte demokratische Konkurrentin Michelle Caruso-Cabrera soll gegen Ocasio-Cortez ins Rennen gebracht werden.

Die ehemalige TV-Journalistin Caruso-Cabrera soll unter anderem die Vorstandsvorsitzenden der Investmentgesellschaft Blackstone Group und den Chef von Goldman Sachs zu ihren Unterstützern zählen.

Zwei Kandidatinnen konkurrieren um Spender

Während Caruso-Cabrera mit Großspendern rund zwei Millionen US-Dollar für ihr Wahlbudget aufgestellt haben soll, sollen zahlreiche Kleinspender an Ocasio-Cortez bereits zehneinhalb Millionen US-Dollar überwiesen haben. Der 14. Kongresswahlkreisbezirk umfasst die New Yorker Stadtteile Bronx und Queens und ist überwiegenden demokratisch dominiert.

Wie Caruso-Cabrera als „rechte“ Herausforderin gegen ihre Parteikollegin abschneiden wird, ist fraglich. Bis 2015 war Caruso-Cabrera noch Republikanerin. Jetzt wird es darum gehen, wer mehr an demokratischem Wahlvolk für sich mobilisieren kann. Bei den US-Präsidentschaftswahlen setzt sie sich für Joe Biden als künftiges Staatsoberhaupt ein. 

Voriger / nächster Artikel

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Folge uns auf unserem Telegram-Kanal, um Artikel zu kommentieren und unzensuriert informiert zu bleiben.

Teile diesen Artikel

Politik aktuell

30.

Nov

14:56 Uhr

Wir infomieren

Unzensuriert Infobrief

YouTube player

YouTube player