Demokratisch, kritisch, polemisch und selbstverständlich parteilich

Er begrüßt Verstorbene, wendet sich imaginären Personen zu und benötigt Regie-Schummelzettel, um zu wissen, wann er was tun soll. Die Liste seiner geistigen Aussetzer ist lang. Ist Joe Biden nur noch die Fassade für die wirklichen (nicht gewählten) Entscheidungsträger?

USA

10. November 2022 / 10:49 Uhr

US-Präsident verortet irakische Stadt in der Ukraine

Ist dieser Mann wirklich noch Herr seiner Sinne? Das fragen sich immer mehr politische Beobachter. Kaum eine Woche vergeht, in der sich US-Präsident Joe Biden keinen Fauxpas leistet. War er letzte Woche noch der Meinung, die USA bestünden aus 54 Bundesstaaten, sollte es nur bis zum gestrigen Mittwoch dauern, bis ihm der nächste peinliche Aussetzer passierte.

“Russen ziehen sich aus Falludscha zurück”

So verwechselte Biden gestern in einer Stellungnahme das ukrainische Cherson mit dem irakischen Falludscha. So sagte er, die Russen würden sich aus Falludscha zurückziehen. Ihm fiel diesmal sein Irrtum zwar schnell auf, es dauerte dann aber doch einige Zeit, bis ihm schließlich Cherson einfiel.

https://twitter.com/AZgeopolitics/status/1590482103363284993?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1590482103363284993%7Ctwgr%5E24664e68d658ebf13a31bda6be5e2b1f2ab65fae%7Ctwcon%5Es1_&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.oe24.at%2Fwelt%2Fpeinlicher-fauxpas-biden-verwechselt-cherson-mit-falludscha%2F535621577

Dieser Irrtum erscheint umso peinlicher, als es doch gerade die USA waren, die im Irak einen völkerrechtswidrigen Krieg geführt und sich in Falludscha blutige Gefechte mit Rebellengruppen geliefert hatten.

Unterstützen Sie unsere kritische, unzensurierte Berichterstattung mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Teile diesen Artikel

    Diskussion zum Artikel auf unserem Telegram-Kanal:

Politik aktuell

25.

Mai

15:02 Uhr

Wir infomieren

Unzensuriert Infobrief


Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen