Demokratisch, kritisch, polemisch und selbstverständlich parteilich

Die Menschen sollen weiterhin Fleisch von echten Tieren essen – zumindest in Florida und Italien.

USA

26. Mai 2024 / 08:19 Uhr

Florida verbietet künstliches Fleisch aus dem Labor

Erst im Juni vor einem Jahr hatte die US-Lebensmittelbehörde den Verkauf von künstlich hergestelltem Labor-Hühnerfleisch offiziell erlaubt.

Bill Gates: Großer Investor in Laborfleisch

Großer Treiber hinter dem künstlichen Fleisch ist der Milliardär Bill Gates. Er erklärte 2021, dass „reiche Länder sich zu 100 Prozent von synthetischem Fleisch ernähren sollten“ – des Klimas wegen. Und das, obwohl 2023 eine Studie der Universität von Kalifornien in Davis zeigte, dass die Herstellung von im Labor produziertem Fleisch „ressourcenintensiv“ sei.

Laut Handelsblatt will Gates bereits bis Ende nächsten Jahres weitere (!) zwei Milliarden Dollar in entsprechende Start-ups und andere Projekte investieren. Investiert hat er bereits in Firmen wie Beyond Meat, Carbon Engineering, Impossible Foods, Memphis Meats und Pivot Bio. Gleichzeitig forderte der Milliardär mehr staatliche Forschungsförderung dafür.

Landwirtschaftsminister kritisiert Geschäftemacherei

Doch jetzt macht ihm der US-Bundesstaat Florida einen Strich durch die Rechnung. Landwirtschaftsminister Wilton Simpson erklärte:

Wir sind keine Versuchskaninchen für die linken Ideen von Netto-Null.

Denn in Wahrheit gehe es nämlich um Profit und nicht ums Klima. Je mehr man sich mit der Sache beschäftige, desto klarer werde, dass die Befürworter hinter den Bemühungen reiche Geschäftsleute seien. Sie versuchten, ihr Produkt mittels einer Ideologie zu verkaufen, um so den Markt zu beherrschen.

Landwirtschaftsminister für Erhalt der natürlichen Landwirtschaft

Deshalb hat Floridas rechte Regierung nun ein Verbot sowohl für die Herstellung als auch für den Verkauf von Kunstfleisch erlassen. Simpson sieht im Verbot einen „Schritt in die richtige Richtung“, denn:

Wir müssen unsere Landwirte und die Integrität der amerikanischen Landwirtschaft schützen.

Künstliches Fleisch laufe den Traditionen und dem Wohlstand in Florida zuwider. Das Gesetz tritt mit 1. Juli in Kraft. Vor einem halben Jahr hat Italien bereits ein ähnliches Verbot zu künstlichem Fleisch erlassen.

Unterstützen Sie unsere kritische, unzensurierte Berichterstattung mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Teile diesen Artikel

    Diskussion zum Artikel auf unserem Telegram-Kanal:

Politik aktuell

19.

Jun

16:42 Uhr

Wir infomieren

Unzensuriert Infobrief