Demokratisch, kritisch, polemisch und selbstverständlich parteilich

Nena und Helene Fischer

“Die letzte deutsche Künstlerin mit Rückgrat”, wie Nena von einem Nutzer auf X bezeichnet wurde, feierte bei der Helene-Fischer-Show einen umjubelten Auftritt.

26. Dezember 2023 / 11:26 Uhr

“Standing Ovations” für „Schwurblerin“ Nena bei Helene-Fischer-Show

Die erfolgreichste Sängerin der deutschen Musikgeschichte, Nena (“99 Luftballons”, “Nur geträumt” u.v.a.), zeigte während der Corona-Zeit Rückgrat. Als scharfe Maßnahmen-Kritikerin wurde sie – vor allem in öffentlichen Sendern – zur Persona non grata. Gestern, Montag, in der Helene-Fischer-Show feierten sie die Fans mit „Standing Ovations“.

Meinung einiger Nutzer wurde Schlagzeile

Der Jubel der Zuschauer, nachdem Nena gemeinsam mit Fischer den Song „Liebe ist“ gesungen hatte und danach ihren größten Hit, 99 Luftballons, trällerte, war nicht enden wollend. Einigen Medien wie der Kronen Zeitung, die jeden Corona-Schwachsinn der schwarz-grünen Regierung bis zur Impfpflicht nibelungentreu mitgetragen hatte und einer der größten Profiteure der Inseraten-Schaltungen war, passte diese Popularität Nenas anscheinend überhaupt nicht. Sie machte, ähnlich wie die Fellner-Postille oe24.at, die Meinung einiger Nutzer von X zur Schlagzeile und schrieb:

Darf Sie das denn? Zuschauer irritiert von Nenas Show-Auftritt.

“Die Scheiße, die sie verbreitet hatte…”

Wer die Sendung gesehen hat, konnte aber keine irritierten Zuschauer ausmachen, sondern nur fröhliche Gesichter sehen, die der Musik-Ikone zujubelten. Krone und oe24.at aber fanden immerhin drei Zitate auf der Plattform X, die sie ihren Lesern keinesfalls vorenthalten wollten:

Wann haben wir beschlossen, dass Nena wieder unproblematisch ist?

Nena? Muss das sein, ZDF?

Hat die sich je für die Scheiße, die sie verbreitet hatte, entschuldigt? Oder ignoriert man dies einfach?

“Letzte deutsche Künstlerin mit Rückgrat”

Dass die veröffentlichte Meinung nicht immer die öffentliche Meinung widerspiegelt, brachte eine Umfrage in der Kronen Zeitung zutage, in der die Leser zur Frage „Empfinden Sie Nenas Auftritt im TV als problematisch?” abstimmen konnten und in der 77 Prozent mit „Nein“ stimmten. Die Krone kam wahrscheinlich deshalb nicht umhin, sogar vier positive Aussagen auf X zu zitieren:

Eine der letzten deutschen Künstler mit Rückgrat.

Wir brauchen mehr Künstler wie Nena in diesem Land!

Eine der Wenigen, die bei dem Wahnsinn in diesem Land nicht mitgemacht hat.

Nena ist Hoffnung!

Meinungsfreiheit elementarer Bestandteil einer Gesellschaft

Helene Fischer war übrigens nicht die Erste, die Nena nach ihrer Aussage, sie habe von den Corona-Maßnahmen die „Schnauze voll“, zurück auf die Show-Bühne holte. 2022 war Nena bei Florian Silbereisen in „Das große Schlagercomeback“ zu sehen. Damals argumentierte der MDR, der die Show produzierte, zu Nenas Auftritt:

Nena hat sich kritisch zu den Corona-Maßnahmen geäußert. Meinungsvielfalt und Meinungsfreiheit sind elementare Bestandteile einer pluralistischen Gesellschaft.

Mit ungeimpfter Kollegin auf der Bühne

Neben Nena war auch der Sänger Peter Maffay (72) Gast in der Helene-Fischer-Show. Dieser hatte sich „als Musiker, der unter Menschen ist“ klar für die Corona-Impfung ausgesprochen. Damals, 2021. Bemerkenswert, dass Maffay jetzt mit einer nicht geimpften Musiker-Kollegin auf der gleichen Bühne stand, obwohl es derzeit laut Medienberichten die größte Corona-Welle aller Zeiten geben soll. Vielmehr allerdings eine „Welle der Geimpften“, wie in einer bahnbrechenden Studie der Cleveland Clinic im US-Bundesstaat Ohio nachgewiesen wurde.

Unterstützen Sie unsere kritische, unzensurierte Berichterstattung mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

    Diskussion zum Artikel auf unserem Telegram-Kanal:

Politik aktuell

24.

Apr

07:15 Uhr

Wir infomieren

Unzensuriert Infobrief


Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Share via
Copy link