Demokratisch, kritisch, polemisch und selbstverständlich parteilich

Buch über die Freiheitlichen

Lothar Höbelt gelingt es auf einmalige Weise, die Geschichte der Freiheitlichen lebendig und anekdotenreich darzustellen.

7. Dezember 2023 / 11:55 Uhr

Historiker Höbelt auf Spurensuche: „Die Geschichte des Dritten Lagers“

Mit Lothar Höbelt auf Spurensuche: Die Entwicklung der Freiheitlichen von den Anfängen bis zur Gegenwart. Im FREILICH-Verlag erscheint in wenigen Tagen der neue Gesprächsband „Freiheitlich. Die Geschichte des Dritten Lagers“.

Perspektive der Freiheitlichen geradegerückt

Mit der Geschichte der Freiheitlichen beschäftigen sich seit Jahren vor allem ihre Gegner. Die öffentliche Wahrnehmung ist dadurch stark links-geprägt. Freilich rückt die Perspektive auf die Freiheitlichen gerade: Am 10. Dezember erscheint im FREILICH-Verlag der neue Gesprächsband „Freiheitlich. Die Geschichte des Dritten Lagers“ mit Lothar Höbelt.

Akribisch erforscht

Als renommierter Historiker und ehemaliger Universitätsprofessor hat Höbelt die Geschichte des Dritten Lagers akribisch erforscht und in zahlreichen Büchern kenntnisreich beschrieben. In einem ausführlichen Gespräch zeichnet Höbelt die politischen Konturen des Dritten Lagers nach. Entstanden ist ein eindrückliches Porträt der Freiheitlichen, das auf 238 Seiten ihre Geschichte und Inhalte kompakt und pointiert darstellt.

Prägende Persönlichkeiten des Dritten Lagers

Abgerundet wird das Buch durch eine große Info-Graphik zur Geschichte der FPÖ und zahlreiche Kurzbiografien prägender Persönlichkeiten des Dritten Lagers in Österreich. „Wer sich über die Geschichte und Entwicklungen der Freiheitlichen in Österreich informieren möchte, kommt an diesem Buch nicht vorbei“, ist FREILICH-Herausgeber Heinrich Sickl überzeugt.

Durch die Wirren der Monarchie

Begleiten Sie Lothar Höbelt auf einer spannenden Reise, die die Spuren der Deutsch-Freiheitlichen durch die Wirren der Monarchie, die Aufbruchstimmung der Ersten Republik und die Schrecken des Zweiten Weltkriegs bis in die politische Gegenwart verfolgt. Dabei lernt der Leser nicht nur viel über die Freiheitlich, sondern auch die politische Entwicklung in Österreich allgemein. Ein Lehrstück, das gerade auch in Deutschland und der dort erstarkenden freiheitlichen Bewegung rund um die AfD von Interesse ist.

Jetzt vorbestellen: Lothar Höbelt – Freiheitlich. Die Geschichte des Dritten Lagers

Unterstützen Sie unsere kritische, unzensurierte Berichterstattung mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

    Diskussion zum Artikel auf unserem Telegram-Kanal:

Politik aktuell

25.

Feb

18:40 Uhr

Wir infomieren

Unzensuriert Infobrief


Wenn Sie dieses Youtube-Video sehen möchten, müssen Sie die externen YouTube-cookies akzeptieren.

YouTube Datenschutzerklärung

Share via
Copy link