Demokratisch, kritisch, polemisch und selbstverständlich parteilich

Donald Trump war vor Joe Biden Präsident der USA. Seine Chancen stehen gut, ihn wieder abzulösen.

USA

6. November 2023 / 18:06 Uhr

Gute Aussichten: Trump in fast allen Swing States der USA deutlich vor Biden

Offiziell ist noch nicht klar, wer bei den Präsidentschaftswahlen 2024 in den USA kandidieren wird.

Historisches Comeback wahrscheinlich

Doch Umfragen zeigen das wahrscheinliche Rennen um die Macht zwischen dem Amtsinhaber von den Demokraten, der linken Partei in den USA, Joe Biden, und seinem Vorgänger von den rechten Republikanern, Donald Trump.

Und es sieht gut für den Republikaner aus, denn nach den jüngsten Umfragen der New York Times führt Trump in der Wählergunst in fünf von sechs entscheidenden Bundesstaaten haushoch vor Biden.

2020 gegen, jetzt für Trump

Der Vorsprung liegt in Nevada bei zehn Prozentpunkten, in Georgia bei sechs, in Arizona und Michigan bei fünf und in Pennsylvania bei vier Prozentpunkten. Nur Wisconsin ist mit zwei Prozentpunkten mehr für Biden.

Das aktuelle Umfrageergebnis erschüttert das Establishment, zumal Trump 2020 keinen einzigen dieser Staaten gewonnen hatte.

Unterstützen Sie unsere kritische, unzensurierte Berichterstattung mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

    Diskussion zum Artikel auf unserem Telegram-Kanal:

Politik aktuell

25.

Apr

11:38 Uhr

Wir infomieren

Unzensuriert Infobrief


Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Share via
Copy link