Demokratisch, kritisch, polemisch und selbstverständlich parteilich

Die Komik von Otto Walkees bekommt nun im WDR einen eigenen Warnhinweis. Sie könnte gewisse Menschen “diskriminieren”.

15. August 2023 / 15:56 Uhr

WDR gibt Warnhinweis: Otto-Show aus den 1970er Jahren “diskriminierend”

Die sogenannte “Cancel Culture” schlägt erneut voll zu. Während Pippi Langstrumpf und Pumuckl bereits als nicht mehr zeitgemäß, weil diskriminierend, gelten, geht es nun dem friesischen Kult-Komiker Otto Waalkes an den Kragen.

Komik-Sendung könnte “diskriminierend” sein

Neuerdings werden die Kult-Shows des Komikers aus den 19070er Jahren im Staatsfunk WDR mit eigenen Warnhinweisen versehen, bevor sie ausgestrahlt werden:

Das nun folgende Programm senden wir als Dokument der Zeitgeschichte. Es enthält Passagen, die diskriminierend sind.

Was konkret an der Otto-Show und seinen Inhalten angeblich diskriminierend war, wurde jedoch nicht eigens vom WDR erwähnt. Ob der Künstler darüber erfreut sein wird, bleibt zu bezweifeln.

Unterstützen Sie unsere kritische, unzensurierte Berichterstattung mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Teile diesen Artikel

    Diskussion zum Artikel auf unserem Telegram-Kanal:

Politik aktuell

18.

Jun

20:48 Uhr

Wir infomieren

Unzensuriert Infobrief