Demokratisch, kritisch, polemisch und selbstverständlich parteilich

“Curvy-Models” sind inzwischen in Deutschland das neue Maß aller Dinge (Symbolfoto).

16. Juni 2023 / 20:28 Uhr

Absurd: Dicke Frau gewinnt bei “Germany’s next Topmodel”

Einmal mehr beweist Deutschland als Vorreiter des westlichen, linksliberalen Gesellschaftsmodels, in was für einer Blase es inzwischen lebt. Bei der großen “Topmodel”-Castingshow von Heidi Klum, “Germany’s next Topmodel”, gewann erstmals eine stark übergewichtige Frau.

Früher Disziplin, heute reicht “anders sein”

Siegerin der diesjährigen Staffel ist “Curvy Model” (zu Deutsch: kurviges Model) Vivien. Neben einem saftigen Preisgeld kommt sie auf die Titelseite eines renommierten Modemagazins, auch weitere Werbeverträge winken. Dieser sehenswerte Preis sowie das Prestige, die Gewinnerin der viel gesehenen Sendung zu sein, blieb vor wenigen Jahren noch Frauen vorbehalten, die sich den Namen “Topmodel” auch hart verdient hatten. Mit viel Schweiß arbeiteten große, bildhübsche Frauen ununterbrochen an sich und ihrem Lebensstil, damit sie mit harter Disziplin den hohen Anforderungen in der Model-Branche standhielten. Heutzutage muss man in Deutschland einfach nur “anders” sein, sprich der Normalität widersprechen.

Gefahr für Gesundheit als Vorbild

Grundsätzlich entscheidet jeder selbst über sein Gewicht, und ein paar Kilos zu viel sind noch kein Grund zur Sorge. Jedoch eine offensichtlich stark übergewichtige Frau als Gewinnerin einer Sendung zu küren, in der es darum geht, ein “Topmodel” zu suchen, kann nur als absurd bezeichnet werden. Zumal es bekannt ist, dass starkes Übergewicht sehr gesundheitsschädlich ist. So jemanden als Vorbild zur Schau zu stellen, wenn es im Wesentlichen um Figur und Aussehen geht, ist zumindest unserer Jugend gegenüber fahrlässig.

Auch Presse an Absurdität nicht zu überbieten

Die etablierte Medienlandschaft feiert den Sieg der kiloreichen Gewinnerin natürlich grenzenlos. Die Texte lesen sich dabei wie Satire. So schreibt die Bunte statt über unappetitlichen Problemzonen lieber über das heiße Temperament der Brasilianerin”. Die Kleine Zeitung schreibt begeistert über eine Premiere”, der Stern über eine Siegerin, wie es sie noch nicht gab”. Unzensuriert bleibt bei der ganzen Absurdität einmal mehr bei der Wahrheit: Das “Topmodel” ist schlicht und ergreifend eine übergewichtige, dicke Frau.

Unterstützen Sie unsere kritische, unzensurierte Berichterstattung mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Politik aktuell

19.

Apr

14:48 Uhr

Wir infomieren

Unzensuriert Infobrief


Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Share via
Copy link