Demokratisch, kritisch, polemisch und selbstverständlich parteilich

Rudolf Fußi verschafften seine derben und teils ordinären Ausrutscher österreichweite Bekanntheit.

15. Februar 2022 / 18:00 Uhr

Ex-SPÖ-Berater Fußi vergleicht ÖVP-Politikerin mit „Mörderpuppe“

Der linke „Werbeguru“ Rudolf Fußi vergleicht in einem Twitter-Posting das Aussehen der neugekührten ÖVP-Generalsekretärin Laura Sachslehner mit dem der „Mörderpuppe Chucky“ aus dem gleichnamigen Horrorfilm. Für den social-media-affinen Politikberater ist das nicht der erste derartige Ausrutscher.
Fußi und das Spiel mit dem Feuer
Schon in der Vergangenheit fiel der ehemalige Berater von Ex-Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) mit Sprüchen auf, die klar unter der Gürtellinie lagen auf. So witzelte Fußi etwa darüber, dass FPÖ-Politiker Norbert Hofer bei der Amtsübergabe an seinen Nachfolger Herbert Kickl, diesem einen Paragleiter schenken sollte. Dazu muss man wissen, dass ersterer vor vielen Jahren bei einem Unfall mit einem solchen Gerät schwer verunglückte. Für Fußi ist somit der neuerliche Internet-Ausraster sicherlich kein Tiefpunkt, wobei das Maß an Doppelmoral (Stichwort: „Sexismus“) bisher wohl unübertroffen ist.

6 Millionen für den Internet-Clown
Besonders pikant ist bei all den Ausrastern seitens Fußi, dass weiterhin staatsnahe Auftraggeber Millionenaufträge für seine Beratungsleistungen überweisen. So wurde erst vor wenigen Tagen bekannt, dass die Wiener Wirtschaftskammer mit Rudolf Fußis Werbeagentur einen Vertrag über rund 6 Millionen Euro unterzeichnet hatte.

Voriger / nächster Artikel

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Folge uns auf unserem Telegram-Kanal, um Artikel zu kommentieren und unzensuriert informiert zu bleiben.

Teile diesen Artikel

    Diskussion zum Artikel auf unserem Telegram-Kanal:

Politik aktuell

28.

Nov

10:28 Uhr

Wir infomieren

Unzensuriert Infobrief

YouTube player

YouTube player